3. Schultag - Alleingang

Der 3. Tag. Ohne M's andere Hälfte J. Ungewohnt. Die Umstände haben sie davon abgehalten.

Die Stunden begonnen mit ET Mittel 3. Was soll das sein? Nunja es gab wieder Gruppeneinteilungen. In diesem Fach ging es um "Fließbandarbeit". Demnach soll jede Gruppe etwas erstellen, woran 4-5 Personen arbeiten können. Jeder trägt ein Teil dazu bei, wie eben bei einer Fließbandarbeit. 

Danach lernte die Klasse eine neue Lehrerin kennen. Unterricht: SKL Neurologie und Orthopädie. Irgendwie ist es nicht möglich diese 4 Stunden Unterricht zusammen zu fassen oO Monoton. Trocken. Abgehakt. So kann man die Sprechart dieser Lehrerin bezeichnen. :D Man schaltet einfach automatisch ab. Zwang. Geht nicht anders. :D

[Zusammenfassung Neurologie + Orthopädie nicht möglich..] xD

Dann 3 Stunden Neurophysiologische Behandlungsverfahren. Wieder Gruppenarbeit. Kleinste Gruppe: 2 Personen! xD M's Thema: Kinder - 4. Lebensjahr. Text bekommen. Markiert. Besprochen. War aber recht gechillt^^ 

Dann war auch irgendwann mal Feierabend! Puh!

Ein weiterer Tag verstrichen. Ende.

M ♥

4.8.10 22:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen